Unser heutiges Thema war der heimische

„Hecht“,

Heute kann dieses Essen witterungsbedingt nicht wie geplant stattfinden, da die Gewässer  in unserer Umgebung seit Wochen zugefroren sind. Daher wird auf den Seehecht aus wärmeren Gewässern ausgewichen. Spanienurlauber  kennen diesen Fisch auch unter  dem Namen Merluza

 

Als Vorsuppe bieten wir Ihnen

 

ein Frühlingssüppchen mit frischen

 

Kräutern und verschiedenen Fischfilets an

 

und servieren anschließend:

 

Seehecht auf „Petersburger Art“, gebacken im Rohr

 

mit feiner Meerrettich-Sauce, Salzkartoffeln und

 

Karottengemüse

 

14,80 € 

 

Heutiges Extra:

 

 

Vorsuppe wie oben, anschließend  servieren wir Ihnen ein Filet vom Skrei (Winterdorsch)  wie oben oder auch auf Wunsch gebraten, mit   Karottengemüse und hausgemachten

 

Kartoffelecken

 

 

  16,80 €

 

 weitere Extras entnehmen Sie bitte der Tageskarte 

 

Für Nicht-Fischesser:

Schnitzel mit Sauce Hollandaise, Karottengemüse

und hausgemachten Kartoffelecken

 

9,90 €

 

Wir wünschen einen guten Appetit!

Bei uns kocht der Fischer persönlich!

Bitte haben Sie etwas Geduld, wenn es vom Fang

bis zum Tisch ein bisschen dauern kann. der gebackene Fisch im Rohr benötigt 30 Minuten